Unser Team sucht Verstärkung!

Sie haben Interesse an der Arbeit mit Erwachsenen? Sie möchten in einem netten, gut eingespielten Team im Süden Berlins arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unsere Praxis arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit Menschen, die an neurologischen, altersbedingten Defiziten und handorthopädischen Erkrankungen leiden -  in der Praxis, im Hausbesuch und in sozialen Einrichtungen.

Unsere familienfreundliche Praxis wächst und wir suchen zwei neue Mitstreiterinnen, vielleicht Sie, die Lust auf Mitgestalten unserer Praxis haben.

Ihre neue Stelle

Stelle 1 - Handtherapie/ Orthopädie: Zur Verstärkung unseres Teams in der Praxis suchen wir eine engagierte Ergotherapeutin (w/m), die sich beruflich weiter entwickeln möchte und mit unserer Unterstützung eine fachliche Leitung im Bereich der Handtherapie bei uns anstrebt.

Stelle 2 - Neurologie & Geriatrie: Sie wollen Menschen neue Perspektiven eröffnen für das Leben mit einer Erkrankung?

Dann könnte Sie unser Angebot für eine Mitarbeit im Bereich der Neurologie und Geriatrie interessieren. Gerade bei unseren neurologischen Klientinnen und Seniorinnen sind häufig kreative Lösungen, praktisches Handeln oder empathische Unterstützung gefragt.


Bei uns erwartet Sie ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz, in dem Sie sich fortbilden und weiter entfalten können.

Natürlich ist auch die Arbeit in beiden Fachbereichen möglich und willkommen.

 

Der Stundenumfang für Ihre Mitarbeit ist frei verhandelbar. Eine Beschäftigung ist in Teilzeit, Vollzeit oder auf 450-Euro-Basis möglich.

Wir heißen Sie gern zum Oktober oder zu einem späteren Zeitpunkt bei uns willkommen.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Ergotherapeuten/-in
  • Sie verfügen über berufliche Erfahrungen im Fachbereich Handtherapie und / oder Orthopädie bzw. Vorerfahrungen in den Fachbereichen Neurologie und /oder Geriatrie
  • Im Umgang mit Menschen sind Ihnen Empathie, Geduld und Freundlichkeit eine Herzensangelegenheit.
  • Sie mögen eigenständiges Arbeiten und sind in der Lage, Ihre Arbeitsabläufe selbstständig zu organisieren.
  • Ihre Mitarbeit umfasst die therapeutische Befunderhebung, die Behandlungsplanung, die Therapie und deren Dokumentation.
  • Wenn Sie über einen Führerschein verfügen, ist dies wünschenswert, aber nicht erforderlich.

Das bietet Ihnen Ihr neuer Arbeitsplatz:

  • Zusammenarbeit in einem freundlichen, offenen Team sowie kollegiale Unterstützung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, Teilzeitmodelle sind möglich
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die Familie und Beruf besser in Einklang bringen
  • Die Erledigung von Verwaltungsaufgaben und die Unterstützung bei der Terminplanung durch unsere versierte Praxismanagerin
  • Eine harmonische Praxis-Atmosphäre mit Raum zur persönlichen Entfaltung.
  • Eine bezahlte und ausführlich begleitete Einarbeitungszeit bis zu drei Monaten
  • Angenehme Räumlichkeiten mit reichhaltigem Inventar und vielfältiger therapeutischer Ausstattung
  • Eine sehr gute und faire Entlohnung, die sich nach Ihrer Berufserfahrung sowie Ihren Fort- und Weiterbildungen richtet
  • Bezahlte externe Einzel- und Gruppen-Supervision
  • Bezahlte wöchentliche Team- und Fallbesprechungen
  • Ein offenes Ohr für Kritik und Vorschläge
  • Zusätzlich vergütete Berichts-und Fahrzeiten
  • Nutzung der praxiseigenen Kfz für Hausbesuche
  • Finanzielle Beteiligung an Fortbildungsmöglichkeiten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Schauen Sie sich auf unserer Website um und machen Sie einen virtuellen Praxisrundgang.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung,

per E-mail: info(at)ergotherapie-doss-berlin.de

per Post: ergotherapie christian doss, Südendstraße 58, 12169 Berlin

telefonische Nachfragen: 030 720 11 610